Unterwegs – meine Geschichte

by blossom in Unkategorisiert

Die größten Innovationsverhinderer sind sehr oft Alltags- und Branchenroutinen. In meinem neuen Blog möchte ich Ihnen zeigen, wie innovative Geschäftsstrategien den Unternehmenserfolg langfristig sichern können. Und konkrete Impulse liefern, wie man mit Hirn, Herz und Leidenschaft grenzüberschreitende Kooperationen zu einer Erfolgsstory macht.

Der berühmte deutsche Philosoph Immanuel Kant hat einmal gesagt: „Das Reisen bildet sehr.“ Stimmt. Wer viel unterwegs ist, reflektiert und erlebt mehr, schärft seine Sinne und findet dadurch auch über sich selbst mehr heraus. Ich habe erst Technik und dann internationales Management studiert, in verschiedenen Unternehmen gearbeitet und ein Jahr lang als Austauschstudent mit begleitendem Praktikum in Wien absolviert.

2009 folgte die (Mit-)Gründung eines technischen Zeichenbüros in Bratislava unter dem Namen PROJEKTZEICHNER und der Einstieg als kaufmännischer Geschäftsführer. Auf der Suche nach neuen Auftraggebern im Großraum Wien habe ich von unterschiedlichen Geschäftspartnern immer wieder die gleichen Fragen gehört: Wie könnte man die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der aufstrebenden Twin-City-Region zwischen Wien und Bratislava optimieren? Was muss ein professionelles Import-Export-Services für KMU aus der Baubranche alles bieten, um eine hochqualitative Dienstleistungen grenzüberschreitend vertraglich gewährleisten zu können?

Das führte 2016 zur Geburtsstunde meiner neuen Marke PLANSTANDARD und zur Umpositionierung des Unternehmens. Denn wer das typische technokratische Branchendenken von den geschäftlichen Beziehungen klar abgrenzen kann, hält gleichzeitig den Kopf frei für das Wesentliche. Und das bedeutet in meiner Welt: Flexibles und kreatives Denken, innovative Ideen zusammenführen, interkulturelle Synergien nützen, neue Geschäftschancen entdecken und langfristig gewinnbringende Kooperationen initiieren.

Deshalb möchte ich das Import- und Exportgeschäft zwischen der Slowakei und den D-A-CH-Ländern mit meinem innovativen Angebot zum Besseren verändern. In meiner Vision gibt es keine einzige konservative Branche, sondern höchstens stagnierende Manager.

Sie wollen mich kennenlernen? Mit uns zusammenarbeiten und gemeinsam neue Geschäftsmodelle entwickeln? Dann freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

Tags: , ,

Leave a Reply

Preis oder Angebot? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.5)

Nachdem der endgültige Preis genannt wurde, ist für die meisten Auftraggeber automatisch auch alles andere abgeklärt. Doch die unterschiedliche Bedeutung von Angebot und Preis wird in der Praxis leider noch immer häufig verwechselt.

Prozess oder Ergebnis? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.4)

Der folgende Fall passiert uns leider immer wieder: Ein Interessent meldet sich und ersucht uns um Übermittlung von einigen Musterplanzeichnungen, um sich ein persönliches Bild von der Qualität unserer Arbeit zu machen. Und jedes Mal muss ich mich darüber wundern: Wie kann jemand die Qualität einer individuellen Dienstleistung anhand ihres Ergebnisses überhaupt objektiv beurteilen?

Mit dem richtigen Terminmanagement zum Ziel

Wie und wann Bauherren, Ingenieure, Architekten und technische Zeichner miteinander kommunizieren, ist alles andere als egal. In diesem Blog wird aufgezeigt, welche wichtige Rolle eine gemeinsam abgestimmte Ressourcenplanung für den Erfolg eines Bauvorhabens spielt.

Hausaufgaben bei der Auslagerung von Bauzeichnungen

Lohnt es sich  – oder lohnt es sich nicht? Eine wichtige, aber nicht ganz einfach zu beantwortende Frage für potenzielle Auftraggeber und Auftragnehmer. In diesem Blog sollen deshalb die wichtigsten Kriterien reflektiert werden, die den Erfolg der externen Produktion maßgeblich steuern und beeinflussen.