Beiträge zeigen mit: Planzeichnungen

Standardangebot kennenlernen und verstehen: Die Konditionen (Pt.4)

by marian in Unkategorisiert

Wir sind keine Bauplaner und Bauplaner erbringen normalerweise auch keine grenzüberschreitenden Dienstleistungen. Daher sind die Kompetenzen, Rechte und Pflichten klar abzugrenzen, um einen professionellen Projektablauf gewährleisten zu können.

Mehr lesen

Standardangebot kennenlernen und verstehen: Die Preisgestaltung (Pt.3)

by marian in Unkategorisiert

Planzeichner haben mit der Preisgestaltung der beratenden Ingenieure und Architekten nichts zu tun. Denn unseren eigenen Preis verstehen wir als wertschätzendes Ergebnis einer erfolgreichen Angebotslegung und professionellen Leistungserbringung.

Mehr lesen

Standardangebot kennenlernen und verstehen: Der Leistungsinhalt (Pt.2)

by marian in Unkategorisiert

Was in Planungskreisen als Regiekosten bezeichnet wird, spielt bei unserer Angebotslegung ebenfalls eine wichtige Rolle. Als Lieferant maßstabsgerechter Planzeichnungen für den Baubereich über nationale Grenzen hinweg, werden die projektmanagementbezogenen Kosten in unserem Leistungsinhalt immer berücksichtigt.

Mehr lesen

Standardangebot kennenlernen und verstehen: Die Kalkulationsgrundlage (Pt. 1)

by marian in Unkategorisiert

Das Ziel kennen wir alle – einen freigegebenen Bauplan. Aber der Prozess, um dieses Ziel zu erreichen und maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Baubereich zu liefern, kann oft unterschiedliche Zeit dauern. Wo oder ab wann fängt die eigentliche Dienstleistungserbringung an?

Mehr lesen

Korrekturen SYSTEMATISCH reduzieren

Die Qualität von technischen Planzeichnungen wird von den Auftraggebern häufig durch die Anzahl der Plankorrekturen wahrgenommen. Leider werden die Hintergründe der daraus resultierenden Unzufriedenheit selten hinterfragt noch systematisch gelöst. Offensichtlich scheint es viel einfacher zu sein, einen anderen Lieferanten zu suchen, als sich Gedanken über den eigenen Vergabeprozess zu machen.

Preis oder Angebot? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.5)

Nachdem der endgültige Preis genannt wurde, ist für die meisten Auftraggeber automatisch auch alles andere abgeklärt. Doch die unterschiedliche Bedeutung von Angebot und Preis wird in der Praxis leider noch immer häufig verwechselt.

Prozess oder Ergebnis? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.4)

Der folgende Fall passiert uns leider immer wieder: Ein Interessent meldet sich und ersucht uns um Übermittlung von einigen Musterplanzeichnungen, um sich ein persönliches Bild von der Qualität unserer Arbeit zu machen. Und jedes Mal muss ich mich darüber wundern: Wie kann jemand die Qualität einer individuellen Dienstleistung anhand ihres Ergebnisses überhaupt objektiv beurteilen?

Mit dem richtigen Terminmanagement zum Ziel

Wie und wann Bauherren, Ingenieure, Architekten und technische Zeichner miteinander kommunizieren, ist alles andere als egal. In diesem Blog wird aufgezeigt, welche wichtige Rolle eine gemeinsam abgestimmte Ressourcenplanung für den Erfolg eines Bauvorhabens spielt.