Standardangebot kennenlernen und verstehen: Der Leistungsinhalt (Pt.2)

by marian in Unkategorisiert

Was in Planungskreisen als Regiekosten bezeichnet wird, spielt bei unserer Angebotslegung ebenfalls eine wichtige Rolle. Als Lieferant maßstabsgerechter Planzeichnungen für den Baubereich über nationale Grenzen hinweg, werden die projektmanagementbezogenen Kosten in unserem Leistungsinhalt immer berücksichtigt.

Damit kühne Architektenträume keine Luftschlösser bleiben, sind technische Bauzeichner gefragt. Nach ihren Planzeichnungen richten sich viele Arbeiten am Bau, denn eine Bauzeichnung ist eine Art Bauanleitung: Ein einziger Fehler darin kann bereits ein erhebliches Chaos auf der Baustelle anrichten. Deshalb wird in unserem Leistungspaket genau definiert, welche konkreten Dienstleistungen von uns erbracht werden und welche nicht. Je nach Kalkulationsgrundlage ändert sich auch der angebotene Leistungsinhalt. Manche Aufträge benötigen einfach wesentlich mehr Vorarbeit, bei anderen wiederum ist die Vollständigkeitsprüfung der Unterlagen in sehr kurzer Zeit erledigt. Unter dem Strich kann man aber sagen, dass technisch hochwertig ausgearbeitete Projekte von gut organisierten Kunden bei uns weniger kosten.

Im Leistungsinhalt sind auch andere Details zu berücksichtigen, die eine große Auswirkung auf den Projektverlauf und die Preisgestaltung haben. Zum Beispiel macht eine mehrsprachige Kundenbetreuung in Slowakisch, Englisch und Deutsch einen Unterschied aus, weil es andere interne Ressourcen bindet. Ganz wichtig dabei ist auch ein professionelles Qualitätsmanagement, welches in unserem Standardangebot integriert ist. In diesem Fall kümmern sich unsere Projektleiter nach sorgfältiger Prüfung der Kundenunterlagen auch persönlich darum, dass die beauftragten Planzeichnungen nachvollziehbar und pünktlich abgegeben werden.

P.S.: Was kompliziert am Papier erscheint, wird einfach bei einem unverbindlichen Gespräch abgeklärt. Möchten Sie mich und unser Standardangebot kennenlernen? Dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Möchten Sie über unser Standardangebot mehr erfahren?

Tags: ,

Leave a Reply

Korrekturen SYSTEMATISCH reduzieren

Die Qualität von technischen Planzeichnungen wird von den Auftraggebern häufig durch die Anzahl der Plankorrekturen wahrgenommen. Leider werden die Hintergründe der daraus resultierenden Unzufriedenheit selten hinterfragt noch systematisch gelöst. Offensichtlich scheint es viel einfacher zu sein, einen anderen Lieferanten zu suchen, als sich Gedanken über den eigenen Vergabeprozess zu machen.

Preis oder Angebot? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.5)

Nachdem der endgültige Preis genannt wurde, ist für die meisten Auftraggeber automatisch auch alles andere abgeklärt. Doch die unterschiedliche Bedeutung von Angebot und Preis wird in der Praxis leider noch immer häufig verwechselt.

Prozess oder Ergebnis? Der Unterschied liegt im Detail (Pt.4)

Der folgende Fall passiert uns leider immer wieder: Ein Interessent meldet sich und ersucht uns um Übermittlung von einigen Musterplanzeichnungen, um sich ein persönliches Bild von der Qualität unserer Arbeit zu machen. Und jedes Mal muss ich mich darüber wundern: Wie kann jemand die Qualität einer individuellen Dienstleistung anhand ihres Ergebnisses überhaupt objektiv beurteilen?

Mit dem richtigen Terminmanagement zum Ziel

Wie und wann Bauherren, Ingenieure, Architekten und technische Zeichner miteinander kommunizieren, ist alles andere als egal. In diesem Blog wird aufgezeigt, welche wichtige Rolle eine gemeinsam abgestimmte Ressourcenplanung für den Erfolg eines Bauvorhabens spielt.